• headslider_42851986.jpg
  • headslider_95008774.jpg
  • headslider_121087792.jpg

Der restaurierte Bärensaal im unmittelbaren Zentrum der Stadt mit Blick auf das Rote Rathaus, das Nikolaiviertel oder den Fernsehturm bietet ein einmaliges, festliches Ambiente für Veranstaltungen aller Art und kann über das BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) angemietet werden. Der Bärensaal bietet den Vorteil, neben dem Hauptsaal mit seinen 362m² und dem vorgelagerten Empfangsbereich (dem Vestibül) von über 100m² auch einen knapp 170m² großen Außenbereich in Form eines Innenhofs nutzen zu können. Bei einem Stehempfang können bis zu 500 Personen und bei einem gesetzten Dinner bis zu 300 Personen Platz finden.

Nutzbare Flächen:
Bärensaal: 362m²
Vestibül: 112m²
Innenhof: 168 m²
Deckenhöhe: bis zu 18,88m

Objekteignung:
Firmenevent, Gala-Dinner, Trauungen (nur an Samstagen), Produktpräsentationen, Konferenzen, Seminare und Tagungen, Film- und Fotoarbeiten, Modenschauen

Personenanzahl:
Gesetztes Essen bis zu 300 Personen
„Get Together“ bis zu 500 Personen

Adresse:
Altes Stadthaus
Jüdenstraße 42
10178 Berlin

Internetpräsenz:
http://www.bim-berlin.de/immobilien/bestandsimmobilien/hauptverwaltung/rental/show/property/26/

Weitere Informationen:
Grundriss

Verkehrsanbindung:
S- & U-Bahnhof Alexanderplatz

Besonderheiten:
Starkstromanschluss vorhanden
Da das Stadthaus ein genutztes Dienstgebäude ist, kann der Bärensaal erst ab 17.00 Uhr (z.B. Soundcheck) uneingeschränkt genutzt werden.

  • eventlocation_3_20130623_1641345778.jpg
  • 08.jpg
  • Brensaal600_1.jpg
  • BS200.jpg
  • Saal-4.jpg